Fischarten - Mittelschweden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fischarten

Tiere in Schweden

Im Fluss, See und Meer gibt es folgende Fischarten:

Forelle
, in Schweden Öring genannt

Bachforelle
, in Schweden Bäcköring genannt

Meeresforelle
, in Schweden Havsöring genannt

Saibling
, in Schweden Röding genannt

Lachs
, in Schweden Lax genannt

Bachsaibling
, in Schweden Bäckröding genannt

Äsche
, in Schweden Harr genannt

Barsch
, in Schweden Aborre genannt

Zander
, in Schweden Gös genannt

Hecht
, in Schweden Gädda genannt

Wels
, in Schweden Mal genannt

Barbe
, in Schweden Barb genannt

Karpfen
, in Schweden Karp genannt

Rapfen
, in Schweden Asp genannt

Döbel
, in Schweden Färna genannt

Brachsen
, in Schweden Braxen genannt

Laube
, in Schweden Löja genannt

Karausche
, in Schweden Ruda genannt

Plötze
, in Schweden Mört genannt

Rotfeder
, in Schweden Sarv genannt

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü